Thüringen – Im Thüringer Handball-Verband geht man neue Wege. Im Rahmen eines Projektmoduls haben sich drei Studenten das Ziel gesetzt, das „junge Engagement“ zu fördern.

Hierbei habe man zusammen mit dem Thüringer Handball-Verband ein Gewinnspiel sowie Fundraising ins Leben zu gerufen. Namhafte Spieler wie Meike Schmelzer, Christopher Bissel, Hendrik Pekeler, Franz Semper, Rune Dahmke und Sven Ehrig stellen tolle Gewinne in Form von Trikots oder ähnlichem zur Verfügung.

Mitmachen kann dabei jede Person. Hierzu muss man einfach nur eine Nachricht auf Instagram (@thv_tombola) hinterlassen und man ist direkt in der Verlosung dabei. Im Gegenzug erhoffen sich die drei Studenten, dass man einen kleinen Spendenbeitrag auf https://gofund.me/1fe7a9f5 hinterlässt, um auch wirklich das Ziel zu erreichen. So sollen insgesamt 3.000 Euro für die Jugend im THV eingesammelt werden.

Die Aktion läuft noch bis zum 14.Juli 2021.

Vorheriger ArtikelDHB legt Mannschaftsstärke in der 3.Liga fest
Nächster ArtikelLIVE: VfL Fredenbeck vs. MTV Großenheidorn