Greifswald – Der HC Vorpommern-Greifswald aus der MV-Liga der Herren muss zukünftig auf seinen Torhüter verzichten. Dies wurde am 08.August auf der mannschaftseigenen Facebookseite mitgeteilt.

So muss der HC seinen bis dato dritten Abgang in Form von Samer Elshehawi hinnehmen. Den Torhüter zieht es aus privaten Gründen nach Hamburg.

Vorheriger ArtikelVan Eck wird neue Geschäftsführerin
Nächster ArtikelLübbenau mit neuem alten Vorstand