Hamburg – In der neugeschaffenen U21 des Handball Sport Verein Hamburg gibt es zwei Neuzugänge aus der eigenen Jugend, die zukünftig in der Hamburg-Liga der Herren spielen werden.

Wie auf der facebookeigenen Seite des Nachwuchses vom HVSH zu lesen, werden aus der A-Jugend die beiden Spieler Lasse Schröder (Torhüter) und Maxi Schwalb (Rückraum) in der 5.Liga aktiv sein.

Fotoquelle: Handball Sport Verein Hamburg – Nachwuchs (Facebook)

Vorheriger ArtikelMeldeliste für HVSH-Spielbetrieb 2021/2022 steht
Nächster ArtikelBrüggmann und Pachmann nach Stralsund