Reinfeld – Der SV Preußen Reinfeld aus der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Damen hat ein paar Kaderveränderungen zur Saison 2021/2022. Zwei Spielerinnen verlassen dabei den Verein.

In der neuen Saison wird Jil Enke (ATSV Stockelsdorf) und Nike Denker (Handballpause) der Mannschaft um Trainer Detfred Dörling nicht zur Verfügung stehen. Im Gegenzug gibt es einige neue Spielerinnen. Allein sechs Spielerinnen, stammen aus der eigenen A-Jugend.

Neu dabei ist Kreisläuferin Helena Vogler (VfL Bad Schwartau A-Jugend), Außenspielerin Laura Belling (TSV Bargtheide A-Jugend) und Rückraumspielerin Katharina Krewitz (HV Lüneburg). Aus der eigenen A-Jugend stoßen Linksaußen Bente Trepping, Rückraummitte Fiona Schermer, Rückraumlinke Julia Schwöbken, Kreisläuferin Louisa Riechelmann, Außenspielerin Marah Löchel und Kreisläuferin Taina Schermer.

Vorheriger ArtikelMV-Liga der Herren für Saison 2021/2022 stehen
Nächster ArtikelAuslosung der Oberliga HH/S-H am Mittwoch