SPRUNGWURF.TV – Das Hinspiel war eine knappe Kiste. Mit nur 2 Toren konnte der DHK Flensborg gegen die SG Flensburg-Handewitt 2 gewinnen. Das Rückspiel um den Aufstieg in die 3.Liga findet diesen Samstag statt.

#Live und #exklusiv streamen wir das Rückspiel auf watch.sprungwurf.tv. Anpfiff ist um 13.00 Uhr aus der Rudehalle in Glücksburg und bereits ab 12.45 Uhr begrüßt Kommentator Finn-Ole Martins gemeinsam mit Co-Kommentator Klint Wohldmann die Fans an den Endgeräten.

Wichtig: Der Livestream ist kostenpflichtig* auf watch.sprungwurf.tv zu sehen

„Mir ist bewusst, dass sich einige Leute nun die Frage stellen: Warum ist ein kostenpflichtiger Zugang notwendig ? In der aktuellen Zeit kann man den Vereinen und dem Verband keine Kosten für die Produktion in Rechnung stellen. Um aber diese Kosten zu stemmen, muss ein Weg der Refinanzierung geschaffen werden. Dieser ist auf unserer eigenen Pay-Wall-Plattform oder erstmalig auf unseren Facebook-Kanal. Denn keiner kann solch eine Produktion und Vorhaben aus Luft und Liebe finanzieren“, so SPRUNGWURF.TV-Gründer Michel Hamann über den Grund des kostenpflichtigen Zugangs.

Am: Samstag, 26.Juni 2021

Wann: 12.45 Uhr (Vorberichterstattung) + 13.00 Uhr (Anpfiff)

Wo: watch.sprungwurf.tv

*Einzelticket: 4,99 Euro // Monats-Abo: 6,99 Euro // Jahres-Abo: 69,99 Euro | Zahlung nur via Kreditkarte

Fotoquelle: SG Flensburg-Handewitt / DHK Flensborg

Vorheriger ArtikelHV Sachsen-Anhalt sucht Mannschaft für den DHB-Pokal der Frauen
Nächster ArtikelDHB legt Mannschaftsstärke in der 3.Liga fest