Hamburg/Schleswig-Holstein – Aus der nördlichsten Oberliga in Deutschland wurden für die 3.Liga der Damen und Herren jeweils eine Mannschaft an den Deutschen Handballbund gemeldet.

Fristgerecht gab die Oberliga HH/S-H in Form von Spielkommissionsvorsitzenden Marco Piotraschke die Meldung ab. Somit werden der TSV Altenholz in der 3.Liga der Damen und der DHK Flensborg in der 3.Liga der Herren aktiv sein.

Vorheriger ArtikelHerzhorn mit 3 Neuzugängen
Nächster ArtikelMit 82 Teams in die Saison 2021/22