Greifswald/Loitz – Aus der Jugendabteilung der Mecklenburger Stiere Schwerin ging es für Jannes Bonin nun zur SG Uni Greifswald/Loitz in die Oberliga Ostsee-Spree der Herren.

Wie die SG am gestrigen Montag auf der mannschaftseigenen Instagramseite mitteilte, ist zum Anfang der Saison der Youngster Jannes Bonin zur SG gestoßen. Der 18-Jährige kam bereits im 2.Saisonspiel gegen den VfL Tegel zum Einsatz. Der Wechsel kam zustande, nach dem sich der Abwehrspieler in der Uni Greifswald eingeschrieben hatte.

Vorheriger ArtikelKaderübersicht 21/22: SG Flensburg-Handewitt 2
Nächster ArtikelTrainer legt Amt nieder