Solingen/Wuppertal – Die erste Damenmannschaft des Bergischen HC hat zwei weitere Spielerinnen für die neue Saison gewinnen können. Zwei Spielerinnen mit Erfahrung aus der 2.HBF.

Wie der BHC mitteilte, wird die 18-jährige Linkshänderin Laura Winkelhoch, mit ihrer Schnelligkeit auf der Rechtsaußenposition bei den Löwinnen auf Torejagd gehen.

„Konzept und Rahmenbedingungen reizen mich sehr. Ich freue mich darauf, in einer ambitionierten Mannschaft zu spielen“, so die junge Solingerin in einer Pressemitteilung.

Ebenfalls neu mit dabei ist Sharelle Maarse. Die Niederländerin hat unter anderem das Trikot des HSV Solingen-Gräfrath getragen. Maarse ist zugleich die Frau von BHC-Profi Jeffrey Boomhouwer.

Fotoquelle: Bergischer HC (Facebook)

Vorheriger ArtikelVarel mit Neuzugang und Vertragsverlängerung
Nächster ArtikelVorrunden-Staffeln der männlichen A-Jugend steht