Hamburg/Schleswig-Holstein – In der Handball-Region Nord kommt es am übernächsten Wochenende zu zehn spannenden Spielen. Im Rahmen dieser wird die Teilnahme an der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) der weiblichen A-Jugend entschieden.

Am 21. und 22.September 2021 treten der VfL Bad Schwartau, SV Preußen Reinfeld, TSV Nord Harrislee, TSV Bargteheide und die SG Hamburg-Nord in einer 5er-Staffel gegeneinander an. Der Spielmodus sieht vor, dass an zwei Spieltagen in insgesamt zehn Partien im Modus „Jeder gegen Jeden“ angetreten wird. Weiterkommen werden zwei Teams, die in der JBLH antreten dürfen.

21.September 2021 (Spielort: Holmberghalle, Harrislee)
12.00 Uhr: VfL Bad Schwartau vs. SV Preußen Reinfeld
13.30 Uhr: TSV Nord Harrislee vs. TSV Bargteheide
15.00 Uhr: SV Preußen Reinfeld vs. SG Hamburg-Nord
16.30 Uhr: TSV Bargteheide vs. VfL Bad Schwartau
18.00 Uhr: SG Hamburg-Nord vs. TSV Nord Harrislee

22.September 2021 (Spielort: SZ Jahnstraße, Bad Schwartau)
12.00 Uhr: SV Preußen Reinfeld vs. TSV Bargteheide
13.30 Uhr: SG Hamburg-Nord vs. VfL Bad Schwartau
15.00 Uhr: TSV Nord Harrislee vs. SV Preußen Reinfeld
16.30 Uhr: TSV Bargteheide vs. SG Hamburg-Nord
18.00 Uhr: VfL Bad Schwartau vs. TSV Nord Harrislee

SPRUNGWURF.TV prüft gerade mit dem Ausrichter VfL Bad Schwartau, ob ein Livestream für die Handball-Community angeboten werden kann.

Vorheriger Artikel[INTERVIEW] Interview zur neuen Regionalliga Nord-Ost
Nächster ArtikelLIVE: GHD Gesundheits-Cup 2021